Bike fitting

Echtes Bikefitting bedeutet das individuelle Optimum an Leistung, Aerodynamik und Komfort zu finden.

Deine Power soll auf den Asphalt oder Schotter. Bei jedem Fitting ist es unsere Aufgabe, aus dir und deinem Rad eine Einheit zu erschaffen. Bikefitting bei uns ist deshalb weit mehr, als nur die Sattelhöhe einstellen.

Vor jedem Bikefitting steht ein erstes Gespräch. Dabei gehts um deine Eigenanamnese, also deine eigene Wahrnehmung zu Sitzposition und Ursache von, wenn vorhanden, Beschwerden und welche sportlichen oder gesundheitlichen Gründe du hast.

Egal ob Radrennen, Bike-Packing oder einfach nur Landschaft genießen ... nach unserem Bikefitting wirst du dich ganz mit deinem Ziel fokussieren können anstatt dich mit der richtigen Position zu beschäftigen.

Ablauf

Beim Bikefitting ermitteln wir mit einer Lasermessung zuerst deine körperlichen Eigenschaften und schauen uns dein bisheriges Fahrrad gemeinsam an. Anschließend definieren wir anhand von Stabilität, Druckmessung auf Sattel und Füße und einer Bewegungsanalyse die für dich beste Position. Dazu gehört auch möglicherweise die Veränderung des Vorbau, Positionierung der Cleats, Kurbellänge, Sattelart.

Darüber wird gecheckt, wo weitere, signifikantes Potential liegt. Möglicherweise musst du dich von einer angewöhnten Schonhaltung lösen. Das fühlt sich bei den ersten Trainingsfahrten unangenehm an.

Mit einer Vorher-Nachherauswertung zeigen wir die Veränderung und besprechen zusammen die korrigierte Sitzposition und Veränderungen am Rad und Schuhen. Zum Thema richtige Schuhe und schmerzende Füße findest du hier einen Beitrag. Dazu gehören auch gute Einlagen, zum Beispiel haben wir über die von Solestar berichtet.

Ziel

Im Fokus steht ab dem ersten Gespräch das Ziel, deine Perfomance und Komfort beim Radfahren erheblich zu verbessern. Ein perfekt auf alle Kontaktstellen abgestimmtes Rad ist kein Schalter, und das muss man ehrlicherweise sagen, der umgelegt wird, sondern ein Prozess. Je nach deinem individuellen Ziel ist ein grundlegendes Bikefitting ausreichend oder es geht um eine wiederkehrende Analyse und stätige Perfektionierung.

Wer

Unser Bikefitting-Service ist nicht nur für Radsportler die an Wettkämpfen teilnehmen. Bikefitting richtet sich an alle Radfahrer. Rennrad, Triathlet, Ultracyclist, Gravel, Mountainbiker, Trekkingradfahrer und Pendler.

Steigerung der Leistung
Komfortgewinn
Minimiert Ermüdung
Behebt Beschwerden beim Rad fahren
Gesundheitliche Gründe
Berücksichtigt Radsport und Triathlon

Leistung

Jeder Mensch ist einzigartig und die perfekte Radpositionen hat viele große und scheinbar marginale Stellschrauben. In der Reihenfolge steht eine schmerzfreie Position an oberster Stelle, anschließend geht um die Verbindung von Komfort und Aerodynamik. Jedes Fitting ist 100 % auf dich und deine Ziele abgestimmt.

Radkauf Fit Pro Pro Triathlon
Vorgespräch
Flexi, Stabi, Rückenlinie
Lasergesteuerte Vermessung
Videoanlayse
Satteldruckmessung
Fußdruckmessung
Einstellung Cleats
Ganzheitliche optimierung Position
Videoanalyse Vorher/Nachher
Beratung Sattel, Schuhe, Komponenten
Nachgespräch und Auswertung
60 Tage Review
Dauer 1/2 h ca. 2 h ca. 3 h 3,5+ h
49 €* 199 € 299 € 399 €
Hier kann noch ein Text stehen, z.b. dass Bikefitting Basic beim Kauf eines Rennrad > 4000 Euro inbegriffen ist

Was du sonst noch wissen möchtest?

Soll ich ein Bikefitting machen?

Ein teures Rad ist nichts wert, wenn das Erlebnis mit Schmerzen, eingeschlafene Hände, unkomfortabler Körperhaltung oder suboptimaler Perfomance verbunden ist. Beim Bikefitting werden alle Bewegungsabläufe aufgezeichnet und, wenn notwendig, durch eine perfekte Einstellung der Komponenten ausgerichtet. Außerdem zeigen wir dir, wie du deine Leistung selbst durch kleine Veränderung verbessern kannst.

Muss ich mein eigenes Rad mitbringen?

Auf deinem eigenen Rad können wir die Sattelposition und das Cockpit sofort perfekt einstellen. Geht es um den Kauf eines neuen Fahrrad, vermessen wir deinen Köper und zeigen dir, welche Räder für die passen.

Was muss ich zum Fitting mitbringen?

Am besten kommst du mit deinen Radklamotten, Schuhen und einem Handtuch. Umziehen kannst du dich natürlich bei uns.
Smartfit_Q4_low_res_66.JPG

Stories und Blog

Alle zeigen
Blitz Breeze Brille im Test

Blitz Breeze Brille im Test

Test und TechnikSabrina
Scott Cadence Plus Helm im Test

Scott Cadence Plus Helm im Test

Test und TechnikSabrina
QIDI Vida Smarte Brille für Radfahrer

QIDI Vida Smarte Brille für Radfahrer

ProduktneuheitenConny Wiegetritt
Wahoo Kickr Move Langzeittest

Wahoo Kickr Move Langzeittest

Test und TechnikMatthias