Welcher Rennradschuh passt?

Andi war vor einiger Zeit bei Kom*Sport in Köln und hat sich über Brennende Füße und schmale Rennradschuhe mit Sebastian Klaus unterhalten.

Beim Rennradfahren ein Brennen unter den Füßen

Tendenziell orientieren sich die meisten Rennradschuhe noch immer an dem italienischen Businessleisten. Der ist eher schmal und für einem spitzen Vorderfuß gedacht. Mehr als die Hälfte der Europäer haben jedoch einen breiten Vorderfuß.

Viele mitteleuropäische Radsportler müssen sich also erstmal damit abfinden, dass ihre Füße nicht der modischen Idealproportion lang und schmal entsprechen. Auch werden die Füße mit zunehmendem Alter breiter. Zu enge Schuh führen zu Fußbrennen an der Außenseite oder die Plantarfaszie verspannt sich, was wiederum zu einem Brennen im Fußgewölbe führt.

Außerdem ist es ein Trugschluss, dass die Steifigkeit der Sohle einzig der verlustreichen Übertragung von Kraft dient. Dieser falschen Logik folgend, kaufen Radfahrer, deren Fokus nicht auf Leistung liegt, günstigere Schuhe mit weicher Nylonsohle. Eine zu starke Verwindung der Sohle wirkt sich auf die Supinationsstellung der Beinachse aus. Dann kommt es bei Radsportlern nicht selten zu einer Überlastung an der Fußaußenseite, Fuß- und Knieschmerzen.

Kom Sport Bikefitting

Lake macht Rennradschuhe die wirklich passen

Vorreiter bei Rennradschuhen für den „normalen“ europäischen Fuß ist Lake Cycling aus den Niederlanden. Fizik und Sidi, die für sehr schmale Schuhe bekannt sind, kommen zwar mit Modelle in Breit, aber "Breit" bedeutet nicht immer, dass der Schuh tatsächlich für breite Füße gemacht ist. Oft wird damit nur eine minimal breitere Form als der Standardschuh bezeichnet.

Sidi Breiter Schuhe ist nur wenig breiter, als der Standard

Sidi Normal im Vergleich zu Sidi Mega, dem breiten Schuh

Wie erkennen, ob ein Radschuh passt?

Wenn der Schuh beim anprobieren im Laden nicht drückt, ist das noch lange keine Garantie, dass er wirklich passt. Um mehr Sicherheit zu bekommen, hilft es erstmal die Sohle rauszunehmen und den Fuß draufzustellen. Nur wenn der Fuß an den Seiten nur minimal übersteht, wird der Schuh wahrscheinlich passen. Vorne sollte 0,5 Zentimeter Platz sein.

Kom Sport Radsport

Glaubt man den Alten Hasen des Radsports, werden Radschuhe eine oder sogar zwei Nummern größer gekauft. Was folgt sind Schmerzen am Oberfuß, weil die Verschlüssen stramm zusammengezogen werden. Nur so lässt sich nämlich das hin und her rutschen vermeiden.

Wenn der Test mit der Sohle gut aussieht: Schuh anziehen und einige Kniebeugen machen. Drückt der Schuh auch jetzt noch nicht, ist das ein gutes Zeichen.

"Ein Rennradschuh ist kein Sneaker"

Sebastian Klaus, Kom*Sport Köln

Wenn es irgendwo unbequem ist, wäre es falsch zu hoffen, dass der Fuß sich mit der zeit an den Schuh gewöhnt. Heutige Materialien dehnen sich nicht mehr und sind Formstabil. Wer Cleats erstmal angeschraubt hat und einige Kilometer fährt, wird die Schuhe in der Regel nicht mehr zurückgeben können.

Der perfekt passende Radschuh bringt natürlich nichts, wenn die Schuhplatten nicht richtig eingestellt sind oder die Sitzposition falsch ist. Ein echtes Bikefitting ist eine gute Investition. Auch speziell auf den individuellen Fuß angepasste Einlegesohlen unterstützen die Kraftübertragung aufs Pedal und gleichen leichte Unterschiede in den Füßen perfekt aus.

Cleats Rennradschuhe einstellen

Lake Rennradschuh breit

Mehr zu Lake: https://nl.lakecycling.com/nl/

Test und technik

4 Kommentare

Jonas

Die Mega von Sidi sehen eigenartig aus. Damit möchte ich nicht fahre . Habe Shimano in Wide probiert. Bei längeren Radfahrten fühlten sich meine Füße wie in einem Schraubstock an. Qualität und Verarbeitung sind gut, passen nur leider nicht zu meinen Füßen. Beim Radrennen in Bremen habe ich auf einem Stand die Lake Schuhe gezeigt bekommen. Die werde ich für die Saison 2024 bestellen.

Peter

Der Artikel trifft den Nagel auf den Kopf. Die Größe ist keine verlässlichen Angabe und die Breite und Rusthöhe variiert bei jedem Hersteller sehr stark. Selbst hier in Hamburg gibt es nur begrenzte Auswahl im lokalen Handel zum Anprobieren.

So ist mir das mit teuren Specialized S Works gegangen. Nach 1,5 Stunden fing der linke Fuß an zu kribbeln. Weil die Schuhe vorne zu groß waren, musste ich die Bänder stark zusammen ziehen. Die Cheats habe ich mehrmals verstellt und das brachte auch nichts. Leider nahm der Händler die Schuhe nicht zurück.

AD

Hallo. Ich habe mir einmal Schuhe von Fizik im Internet bestellt. Beim Anprobieren passten die Schuhe einwandfrei. Nach ca. 1 Stunde Radfahren haben die Fußsohlen sich angefühlt, als würde ich auf Reißzwecken stehen. Andi von Wiegetritt hat mir dann breitere Schuhe von Lake gezeigt und das mit gemacht, was im Text steht. Mit den Schuhen sind die Schmerzen weg.

Erich aus Bremen

Nach vielen Jahren mit Sidischuhen habe ich mir Schuhe von Lake gekauft und bin sehr zufrieden. Beim Kauf von meinem Rennrad bei Wiegetritt wurden mir die Schuhe von Lake empfohlen.

Wie ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Super Sale

Trek FX 3 Disc 2021
Trek Trek FX 3 Disc 2021
Sonderpreis599,00 EUR Normalpreis899,00 EUR
Trek Powerfly FS 4 Equipped Gen 3 29" 2023
Trek Trek Powerfly FS 4 Equipped Gen 3 29" 2023
Sonderpreis4.639,00 EUR Normalpreis5.799,00 EUR

Noch mehr Artikel

Alle Stories zeigen
Das Zwift Ride Smartbike, die Zukunft der Smartbikes?

Das Zwift Ride Smartbike, die Zukunft der Smartbikes?

News
Im Dezember 2021 bekamen Zwift-Fans Herzrasen: Zwift bringt das Tron-Bike fürs echte Leben. An den Start ging das Zwift Tron Bike leider nie, dafür...
Satteltasche Rockbros, robust und geräumig

Satteltasche Rockbros, robust und geräumig

Test und Technik
Für eine längere Tour oder beim Graveln muss einiges mit. Die Rücktasche vom Trikot ist nicht immer groß genug, um alles zu verstauen. Satteltasche...
Tubeless Reifen Montage und Wechseln mit Dichtmilch

Tubeless Reifen Montage und Wechseln mit Dichtmilch

Test und Technik
Tubeless-Reifen sind heute keine Besonderheit mehr. Die Vorteile überwiegen und die Montage ist einfach. Trotzdem hält sich ein Gerücht wacker: Der...